Wir fördern Bildung

Unsere Projekte

Seit seiner Gründung 1990 verfolgt der Verein das Ziel, Wissenschaft, Forschung und Bildung zu fördern. Der Schwerpunkt liegt auf der postgradualen Bildung von Fach- und Führungskräften.

  • Speziell für Fach- und Führungskräfte, die nebenberuflich als Dozentinnen und Dozenten in der wissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung tätig sind, bietet EIPOS das Qualifizierungsprogramm "Lehrqualität" an.
    Qualifizierungsprogramm "Lehrqualität" »
  • Die Personenzertifizierung nach DIN 17024 stellt unter den freien Sachverständigen ein Qualitätssiegel dar. Zugang zur Zertifizierung erhalten Sachverständige, die über ausgeprägte Fachkompetenz und langjährige Berufserfahrung verfügen.
    EIPOSCERT GmbH »

Für eine gute Bildung sind Kontakte zwischen Fach- und Führungskräften und denjenigen, die es werden wollen, ein wichtiger Baustein. EIPOS unterstützt die Technische Universität Dresden bei Projekten, die solche Kontakte befördern.

  • Der Alumniball bietet Ehemaligen Gelegenheit, die Verbindung auch nach dem Studium aufrecht zu erhalten. EIPOS tritt als Co-Sponsor auf.
    Alumniball TU Dresden
    »
  • Die Oldtimer-Ausfahrten der TUD Campus Classics bringt Studierende, Mitarbeiter und Ehemalige der TU Dresden als Fahrer und Beifahrer zusammen; es geht darum, Menschen "mitzunehmen". EIPOS ist mit dabei.
    TU Dresden Campus Classics
    »
  • Als privater Förderer des Deutschlandstipendiums stärkt EIPOS e. V. das regionale Bildungsnetzwerk und den eigenen Standort.
    Deutschlandstipendium »